Jagannatha Tempel Berlin

Teenpower-Seminar


Termin Details

  • Datum:

Kanu-priya und Guido von Arx bieten dieses tolle Seminar für Teenager an (in Neuruppin). Hier ist Kanu-priyas Einladung für Euch:

Liebe Teenager-Eltern,

wie manche von euch wissen, arbeite ich schon viele Jahre lang mit Kindern und Jugendlichen; zuerst als Sozial-Pädagogin, seitdem ich selbst Mutter bin “nebenberuflich”. In den letzten zwei Jahren habe ich vor allem Feriencamps und Theaterworkshops für Kids organisiert.

Seit langer Zeit hatte ich schon den Wunsch, vor allem den Jugendlichen mehr zu geben, d.h. Angebote, die sie im Teenager-Alter mit all seinen inneren und äußeren Herausforderungen unterstützen. Daher war ich begeistert, als ich das “Teenpower”-Seminar entdeckt habe und habe mich sofort bei family-lab in München (das von dem bekannten Pädagogen Jesper Juul gegründet wurde) zur “Teenpower”-Seminarleiterin ausbilden lassen. In Dänemark ist dieses Seminar inzwischen eines der beliebtesten Angebote für Jugendliche und auch in Deutschland wird es von immer mehr Pädagogen und Teenagern dankbar angenommen.

Am 16./17. März 2019 biete ich zum ersten Mal in Neuruppin dieses Seminar zusammen mit Guido von Arx aus Zürich an. Worum es dabei genau geht, erfahrt ihr auf unserer Webpagewww.teenspirit.eu. Guido ist seit mehr als 20 Jahren Jugend- und Erwachsenencoach, Buchautor, Theaterregisseur (auch für Jugendprojekte) und hat die Gabe, Jugendliche zu begeistern und das Beste aus ihnen herauszuholen. Ich bin sehr froh, dass er dieses Seminar mit all seinen Erfahrungen bereichern wird.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr diese email an andere Teenager-Eltern weiterleitet, so dass möglichst viele davon erfahren. Grundsätzlich ist “Teenpower” sicher für alle Jugendlichen geeignet, vor allem aber für diejenigen, die etwas in ihrem Leben verbessern wollen: das Selbstbewusstsein stärken, besser mit Gefühlen umgehen lernen, Ziele erreichen, Träume verwirklichen, etc.

Bis so ein Seminar bekannt wird und sich etabliert braucht es am Anfang immer viel Unterstützung von mehreren Seiten, und ich danke euch allen, die etwas dazu beitragen!

Liebe Grüße

Kanupriya