Jagannatha Tempel Berlin

25. Januar 2014
von Dasanudas
Kommentare deaktiviert für Yoga – eine Praxis für jede Lebensfacette

Yoga – eine Praxis für jede Lebensfacette

Gaudiya Vaishnavas spiritualisieren ihre Leben durch die uralte Praxis des Bhakti-Yogas. Dabei möchten sie insbesondere ihre Herzen spiritualisieren bzw. läutern. Yoga ist eine Praxis, die jeder aufnehmen kann und die man in jeden Lebensbereich integrieren kann. Immer wenn wir etwas … Weiterlesen

24. Januar 2014
von Dasanudas
Kommentare deaktiviert für Shri Chaitanya – Gründer des Gaudiya Vaishnavatums

Shri Chaitanya – Gründer des Gaudiya Vaishnavatums

Shri Chaitanya Mahaprabhu (1486-1534), Gründer des Gaudiya Vaishnavatums, hatte mit seiner Botschaft einen internationalen Einfluss, wie es seit Buddha kein Lehrer Indiens mehr hatte. Er rief eine Bewegung ins Leben, die sich immer noch auf der ganzen Welt verbreitet und … Weiterlesen

23. Januar 2014
von Dasanudas
Kommentare deaktiviert für Shrila Prabhupada

Shrila Prabhupada

A. C. Bhaktivedanta Swami Prabhupada, kurz Shrila Prabhupada (1896-1977, Foto links), ist einer der wichtigsten Vertreter des Gaudiya-Vaishnavatums des letzten Jahrhunderts und gründete 1966 die Internationale Gesellschaft für Krishna-Bewusstsein (auch als die Hare Krishna Bewegung bekannt). Ohne seinen Beitrag wäre … Weiterlesen

8. Juli 2013
von Dasanudas
Kommentare deaktiviert für Krishna – die höchste Form Gottes

Krishna – die höchste Form Gottes

In dem für Gaudiya Vaishnavas wichtigem Werk „Bhakti-Rasamrita-sindhu“ schreibt Rupa Goswami, dass Krishna die ursprüngliche und höchste Form Gottes ist, da er die meisten Eigenschaften besitzt. Da Gott ein unbegrenztes Wesen ist, muss die Form Gottes, die die meiste Vielfalt … Weiterlesen

7. Juli 2013
von Dasanudas
Kommentare deaktiviert für Radha – Krishnas zweite Hälfte

Radha – Krishnas zweite Hälfte

Krishna zu beschreiben, ohne Radharani zu erwähnen, wäre nur eine Seite der Medaille zu betrachten. Radharani ist Krishnas zweite Hälfte und seine ewige Gefährtin. Radharani hat unbegrenzt viele transzendentale Eigenschaften. Rupa Goswami beschreibt sie wie folgt: 1) Sie ist äußerst … Weiterlesen